TSG Blau-Weiss-Grosslehna
EINGANG - Bitte klicken

Auf dieser Internetseite stellt sich Ihnen mit der TSG Blau-Weiß Großlehna ein Verein vor, der an der Landesgrenze Sachsen/Sachsen-Anhalt angesiedelt ist. Die Gemeinde Großlehna/Altranstädt ist eine eigenständige Gemeinde in der Nähe von Markranstädt und liegt ca. 15 km außerhalb von Leipzig.

Die TSG Blau-Weiß Großlehna zählte am 31.12.2002 186 Mitglieder ( davon 42 Frauen und 67 Kinder und Jugendliche ), die in den Abteilungen Fußball und Frauengymnastik einer sportlichen Betätigung nachgehen.

Die beiden Frauengymnastikgruppen treffen sich einmal wöchentlich in der Sporthalle Altranstädt und absolvieren unter der Leitung von Petra Dreßler bzw. Margit Schmidt ein Programm zur Körperertüchtigung.

Hauptschwerpunkt bildet traditionsgemäß der Fußball, wo in der vergangenen Saison 7 Mannschaften am Spielbetrieb in der Stadt Leipzig teilnahmen. Für die erste Männermannschaft verlief die abgelaufene Saison (2002/2003) leider nicht sehr erfolgreich, gelang es doch nicht, über ein einjähriges Gastspiel in der Bezirksklasse Leipzig hinauszukommen. Nach anfänglich sehr guten Leistungen gelang es vor allem in der 2. Halbserie nicht mehr diese Leistungen abzurufen, folgerichtig wurde man in der Tabelle immer weiter durchgereicht und der Abstieg war die logische Konsequenz.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an unseren Sportfreund Roland Machel, der nach 34 Jahren ehrenamtlicher Trainertätigkeit (davon zuletzt 15 Jahre als Trainer der 1. Mannschaft) aus gesundheitlichen Gründen etwas kürzer treten wird.

In der kommenden Saison werden wir mit 3 Männermannschaften und 4 Nachwuchsmannschaften an den Start gehen. Dabei stehen - außer der 1. Mannschaft - vor allem die A-Jugend- und F-Jugend-Mannschaft vor einer schwierigen Aufgabe, da sie als "Neulinge" in diesen Altersklassen voraussichtlich mit älteren und körperlich stärkeren Mannschaften ihre Kräfte messen müssen.

Home | Anschrift | Chronik | News | Kontakt